Diese letzte Woche des Jahres 2023 war geprägt von Design Thinking und neuem Lernen.
Mit unserem Ansatz KIDSScrum sind wir voll bepackt mit jede Menge Kreativ-Material nach Niedersachsen gereist, um eine allgemeinbildenden Schule bei der Einführung des Freiday zu unterstützen.

Der Freiday ist ein Format der Schule Im Aufbruch gGmbH, bei dem Schülerinnen und Schüler ein Jahr lang einen Tag (min. 4 h) in der Woche frei bekommen, um eigen initiierte Projekte aus dem Kontext der 17SDGS umsetzen können. Wir haben das Kollegium bereits zu KIDSScrum geschult und haben am Dienstag mit ca. 120 Schüler:innen aus Jahrgang 5 und 6 in 90 Minuten die Methode DesignThinking erlebbar gemacht.

🤘 Damit sind die Kids gut gerüstet für den Kick-Off und den Start des Prozesses 🤘

Sie wissen, wie sie co-kreative Ideen und Lösungen entwickeln können, die auf die SDGs einzahlen und sie haben verstanden, dass es wichtig ist, die Nutzenden bei der Entwicklung im Blick zu behalten…

🤸‍♀️ die Seniorin mag gerne Gesellschaftsspiele, aber nur, wenn sie „echte“ Gegner hat 😎

🤸‍♀️ der Obdachlose will keine Almosen, sondern Hilfe auf Augenhöhe 😎

Dank der Einführung von KIDSScrum durch die Lehrer:innen wissen sie zudem, wie sie ihre Projekte gut gestalten können und ihre freie Zeit gut einsetzen können.

Der Dienstag hat uns strahlenden Kinderaugen beschert und Schüler:innen, die für ihre Idee brannten (obwohl zu Beginn ja alles sooooo 😩 laaangweilig 😴 war 😂 )….

Gerade heute habe ich im Blog der agilen Verwaltung einen spannenden Artikel von Heinz Bayer gelesen zur sog. Hochkomplexschule, die ein Lerndreieck von Autonomie, KompetenzSpüren und sozialeEinbindung aufspannt. Ohne das, davon bin ich überzeugt, brauchen wir nicht über FutureSkills zu sprechen.

All das geht -aus unserer Sicht- besonders gut im Freiday mit KIDSScrum und DesignThinking, wenn aus Methode Haltung wird.

Also, lets go 🙌… aber erst wieder im neuen Jahr 😁 🎇 ✨ 🎆 🍀

Zum Schluss noch ein Tool-Tipp 😍
Hier gibt es einen ca. 6-minütigen Teaser zu einem Hashtag#Freiday Coaching-Tool mit insgesamt 14 Lektionen (https://lnkd.in/gUknzu_W). In zwei davon erläutern wir KIDSScrum als Methode für Hashtag#projektbasiertesLernen und zeigen Praxisbeispiele auf. Der Online-Kurs ist vollständig kostenlos 😎 . Gebt uns gerne Feedback dazu und macht es euch fein in der Weihnachtspause!

Oh, hallo 👋
wie schön, dass du da bist

Trag dich ein, um immer die aktuellen Informationen zu KIDSScrum zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert